iCloud-Konto löschen


So löschst du dein iCloud-Konto in wenigen Schritten

beliebter Anbieter iCloud-Konto löschen
Website
www.icloud.com

Wenn du nur einzelne Funktionen innerhalb von iCloud deaktivieren willst, musst du zunächst die Geräteeinstellungen aufrufen. Wähle dort den Menüpunkt "iCloud" aus. Nun werden die einzelnen Funktionen angezeigt, zum Beispiel Passbook, Kontakte, Mail oder der Kalender. Mithilfe des Schalters neben den einzelnen Funktionen kannst du entscheiden, ob diese jeweils für die Synchronisierung über iCloud an- oder abgeschaltet werden soll.

Auch für das Löschen des iCloud-Accounts musst du zunächst das Einstellungsmenü aufrufen und dort den Punkt "iCloud" auswählen. Scrolle bis zum unteren Ende – dort wird der Menüpunkt "Account löschen" angezeigt. Wähle diese Option aus und bestätige die anschließend folgende Nachfrage, um den Account von dem Gerät zu löschen. Wenn du diese Aktion auf einem Mac ausführen möchtest, musst du in den iCloud-Einstellungen auf "Abmelden" klicken.

Mit dem Löschen des Accounts entfernst du auch alle Fotos aus Foto-Streams, Dateien und Dokumente, die zuvor über iCloud auf dem Gerät verfügbar waren. Wenn du vor dem Löschvorgang überprüfen möchtet, um welche Fotos und Dokumente es sich dabei handelt, kannst du diese in dem Ordner "Dokumente und Daten" einsehen.

Um die iCloud-Verknüpfung auf allen Geräten zu löschen, musst du deine Apple-ID löschen. Wie das geht, erfährst du hier: Apple ID-Konto löschen


Quelle: www.apple.com

beliebter Anbieter iCloud-Konto löschen
Website
www.icloud.com