LinkedIn-Konto löschen


So löschst du dein LinkedIn-Konto in wenigen Schritten


Das Schließen Ihres Kontos bedeutet, dass Ihr Profil gelöscht wird und dass auf Ihre auf LinkedIn veröffentlichten Informationen über unsere Webseite nicht mehr zugegriffen werden kann. Wenn Sie ein Premium-Konto haben, können Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft kündigen, aber gleichzeitig Ihr kostenloses Standardkonto behalten, um Ihr Profil, Ihre Kontakte und sonstige Informationen nicht zu verlieren.

Sie können Ihr Konto direkt auf der Seite Konto schließen schlleßen. Davor beachten Sie aber bitte Folgendes:

  • Sie werden keinen Zugriff mehr auf Ihre Kontakte oder andere Informationen haben, die Sie Ihrem Konto hinzugefügt haben.
  • Ihr Profil wird nicht mehr auf LinkedIn angezeigt.
  • Suchmaschinen wie Yahoo!, Bing und Google zeigen Ihre Informationen möglicherweise noch für eine kurze Zeit an. Das ist auf die Art und Weise zurückzuführen, wie sie ihre Suchdaten erfassen und aktualisieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Profil in den Ergebnissen von Suchmaschinen erscheint.
  • Sie verlieren alle Empfehlungen und Kenntnisbestätigungen, die in Ihrem Profil auf LinkedIn enthalten sind.
  • In den meisten Fällen können Sie Ihr Konto wieder eröffnen, wenn es weniger als 20 Tage geschlossen war.

Sie können Ihr einziges LinkedIn Konto auch auf der Seite Datenschutz & Einstellungen schließen:

  1. Ziehen Sie den Cursor über Ihr Profilfoto rechts oben auf der Startseite und wählen Sie Datenschutz & Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie unter dem Bereich Mitgliedschaften des Reiters Konto auf Ihr Konto schließen.
  3. Markieren Sie den Grund für die Kontoschließung und klicken Sie auf Weiter.
  4. Geben Sie das Passwort für Ihr Konto ein und klicken Sie auf Konto schließen.

Hinweise:

  • Hinweis: Wenn Sie eine Premium-Mitgliedschaft haben, Verantwortlicher einer Gruppe auf LinkedIn sind oder eine Lizenz für ein Premium-Konto haben, müssen Sie diese Konten auflösen, bevor Sie Ihr Standardkonto schließen können.
  • Vielleicht sollten Sie auch eine Kopie Ihrer Daten herunterladen, bevor Sie Ihr Konto bei uns schließen.

Quelle: www.linkedin.com